Der Förderverein der Gustav-Adolf-Schule Goch

In Zeiten knapper Kassen reichen die öffentlichen Mittel nicht immer aus, um Lernklima und Lern- umfeld der Schüler zu verbessern und Projekte und Ideen prompt und unbürokratisch
zu realisieren. An dieser Stelle hilft der Förderverein!

Projekte

Diese Projekte, Veranstaltungen und Gruppen unterstützt der Förder- verein an der Gustav-Adolf-Schule:

  • Mensa (Verkauf von Speisen und Getränken)
  • Ganztag und Entspannung für Klassen 5-7
  • "Tage religiöser Orientierung" für Klassen 10
  • "Waldtag" für Klassen 5
  • "Voll ist out" - Präventionsprojekt für Klassen 8
  • Sportfest
  • Projekttage
  • Schülervertretung
  • Klassenfahrten
  • u.v.m...

Anschaffungen

Dieses wurde in den letzten Jahren vom Förderverein angeschafft oder finanziell unterstützt:
    • Kickertisch für den Ganztag und die Entspannung
    • Bilder (-rahmen) zur Verschönerung der Flure und Klassen
    • Weihnachtsdekoration
    • Schulplaner
    • Bastel- und Malbedarf für den Ganztag
    • Lern- und Fördermaterial
    • Spiel- und Sportgeräte
    • Gesellschaftsspiele

 

Kleiner Beitrag, große Wirkung!

 

Die Arbeit des Förderver- eins trägt sich neben den Verkaufserlösen aus der Mensa vor allem durch die Mitgliedsbeiträge.

Jedes Mitglied hilft! Der Mindestbeitrag liegt bei 7,20 Euro pro Jahr.

Jeder Euro geht an die Schülerinnen und Schüler zurück – sei es durch Bezuschussung von Klassenfahrten, des Schulplaners oder durch kostengünstige Getränke und Speisen in der Mensa.

 

 

 

Das Vereins- und Spendenkonto des Fördervereins der Gustav-Adolf-Schule:

IBAN DE02 3245 0000 0034 1186 12 (Sparkasse Rhein-Maas). Auf Wunsch stellt der Förder- verein Spendenquittungen aus!